Neu im Sortiment: 2021er Riesling und Silvaner. Unseren Müller-Thurgau gibt es diesmal nur im Ausschank in unserer Straußwirtschaft (ab August) oder bei Weinproben.

 

 

 

 

 

 

 

Weinbau Schäfer wurde 2012 gegründet. Unser Weinbaubetrieb befindet sich im idyllischen Groß-Umstadt am Rande des Odenwaldes und zählt somit zu dem Weinbaugebiet der hessischen Bergstraße. Die meisten unserer Weinberge sind etwas abseits der bekannteren Lagen auf dem Eselberg gelegen, der dennoch offiziell zur Weinlage Herrnberg gehört. Momentan werden über 2.600 m² bewirtschaftet. Erweiterungen sind jedoch bereits vorgesehen. Die Arbeiten im Wingert, vom Frühjahr bis zur Lese, werden größtenteils in Handarbeit ausgeführt. Zum jetzigen Zeitpunkt werden lediglich die traditionellen Rebsorten Silvaner, Müller-Thurgau und Riesling an- und ausgebaut.

Der Untergrund unserer Wingerte am Eselberg ist dem kristallinen Odenwald zuzuordnen. Der tonhaltige, lehmige Boden lagert auf einer Schicht Untergrundgestein bestehend aus Rhyolith (veraltet: Quarzporphyr) und Muskovit-Biotit-Gneis. Insbesondere das Ryolithgestein ist mineralisch angereichert, was unseren Weinen ihre spezielle Note verleiht. Die Gneisgesteine lassen sich auch dem Böllsteiner Odenwald (Otzberg) zuordnen, welcher morphologisch in das Umstädter Grundgebirge übergeht.

Neben unseren Weinen und edlen Bränden bieten wir Ihnen, falls auf Lager, auch ganz besondere hessische Spezialitäten wie Apfelwein, Apfelweinbrand und Apfelsaft an.

Falls Sie Interesse haben unser Sortiment zu verkosten, können Sie dies auf diversen Umstädter Veranstaltungen oder nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

 

Ihr

 

Weinbau Schäfer